• Manche meinen, sie bräuchten keinen Verkehrsrechtsschutz, weil sie nur wenige Kilometer mit dem Auto fahren. Debei bedenken sie nicht, dass man auch als Radfahrer oder Fußgänger im Straßenverkehr gefährdet ist und z. B. in einen Unfall verwickelt werden kann. Man stelle sich vor, man wird als Fußgänger von einem Auto angefahren und schwer verletzt; die Argumentation, dass man selbst wenig Auto fährt, bringt einen in dieser Situation nicht wirklich weiter.

     

    Man erleidet schwerste Verletzung mit bleibenden körperlichen Schäden und kann auch den Beruf nicht mehr wie gewohnt ausüben. Natürlich möchte man vom Unfallverursacher Schmerzensgeld und eine vernünftige dauerhafte Behandlung finanziert bekommen. Außerdem möchte man einen Ausgleich, für das geringere oder nicht mehr erzielbare Einkommen.

    Hier kann es um Forderungen in Millionenhöhe gehen! Glauben Sie, dass die Kfz-Versicherung des Unfallgegners ohne Weiteres diese Forderungen begleichen wird?

    http://www.finanzen-online.net/sachversicherungen-2/rechtsschutzversicherung/

    Wenn Sie jetzt noch Optimist sind, können Sie sich die Verkehrsrechtsschutzversicherung tatsächlich sparen!

    Ansonsten wissen Sie, dass Sie um eine rechtliche Auseinandersetzung wohl nicht herumkommen werden und diese auch viel Geld kosten wird. Selbst wenn Sie gute Chancen haben den Prozess zu gewinnen und die gegnerische Versicherung letztlich auch Ihre Anwaltskosten, etc. übernehmen muss – der Weg durch die Instanzen ist lang und bis zum Ende müssen Sie erst einmal alle Kosten vorfinanzieren.

    Bei 1 Mio. Euro Streitwert laufen bis zur 3. Instanz ca. 160.000,- Euro Prozesskosten auf! (Prozesskostenrechner)

    Eine Verkehrsrechtsschutzversicherung übernimmt diese Kosten bzw. finanzert diese vor, so dass Sie von Anfamg an eine Chance haben, zu Ihrem gute Recht zu kommen.

    Daher Rechtsschutzversicherung mit Best-Preis-Garantie vergleichen und abschließen!


    votre commentaire
  •  

    Die Versicherung für das Auto ist eine der wenigen Versicherungen, die sogar gesetzlich vorgeschrieben sind. Ohne eine bestehende Autoversicherung darf kein Fahrzeug am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen. Doch gerade diese Versicherung ist auch eine der teuersten, weshalb es unbedingt notwendig ist, vor dem Abschluss einen Vergleich durchzuführen.

     

     

    Hierbei schneidet die Direktversicherung Auto besonders gut ab, da sie sehr günstige Beiträge und Konditionen bietet. Die Leistungen stehen der klassischen Autoversicherung in nichts nach und so sollte jeder Autofahrer doch einmal darüber nachdenken, ob die Auto Direktversicherung nicht doch eine sinnvolle Alternative wäre.Auto Direktversicherung einfach online abschließen

     

     

    Ein besonderer Vorteil der Direktversicherung Auto liegt darin, dass sie sehr einfach online abgeschlossen werden kann. Zudem sind die Kosten sehr gering, da kein aufwändiges Filialnetz unterhalten werden muss, sondern alle Aufgaben der Versicherung in nur einer Zentrale wahrgenommen werden. 

     

     

    Die Auto Direktversicherung zeichnet sich weiterhin dadurch aus, dass sie in vielen Online Vergleichen dargestellt wird. So kann man gezielt nach einer günstigen Autoversicherung suchen und wird im Ergebnis mit Sicherheit die eine oder andere Direktversicherung Auto bei den günstigsten Anbietern entdecken können.Direktversicherung Auto: So spart man gezielt

     

    Für die Berechnung der Beiträge der Direktversicherung Auto gelten natürlich die gleichen Faktoren, wie bei einer herkömmlichen Autoversicherung. Entscheidend sind deshalb die persönliche Schadenfreiheitsklasse, sowie die Regional- und Typklassen des Fahrzeugs, aber auch der gewünschte Versicherungsumfang. Die Haftpflichtversicherung ist dabei die Pflichtversicherung unter den Autoversicherungen. Zusätzlich kann der eigene Wagen mit einer Teil- oder Vollkasko abgesichert werden, was je nach Modell, Wert und Alter des Fahrzeugs sinnvoll ist.

     

    Weiterhin lassen sich Beiträge sparen, wenn das Fahrzeug nicht allzu viel fährt. Geringe jährliche Kilometerlaufleistungen bedingen günstigere Beiträge in der Auto Direktversicherung. Gleiches gilt bei einem sicheren nächtlichen Unterstellplatz, wie dem Carport oder der Garage. Außerdem lassen sich Beiträge durch einen Wechsel der Direktversicherung Auto sparen, der jeweils zum Jahresende möglich ist, aber auch bei einem Kauf eines anderen Fahrzeugs. Zusätzlich kann man die Versicherung als Alleinfahrer abschließen, um Kosten zu sparen. In diesem Fall darf das Auto lediglich von der im Versicherungsschein benannten Person gefahren werden, andere Personen dürfen das Fahrzeug nur gelegentlich fahren. Das Führen des Fahrzeugs von Personen unter 23 Jahren ist dabei fast immer ausgeschlossen.

     

    Die Versicherung für das Auto ist eine der wenigen Versicherungen, die sogar gesetzlich vorgeschrieben sind. Ohne eine bestehende Autoversicherung darf kein Fahrzeug am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen. Doch gerade diese Versicherung ist auch eine der teuersten, weshalb es unbedingt notwendig ist, vor dem Abschluss einen Vergleich durchzuführen.

     

    Hierbei schneidet die Direktversicherung Auto besonders gut ab, da sie sehr günstige … Weiterlesen...

    Die Direktversicherung Besteuerung ist heute sehr einfach geregelt, im Gegensatz zu den aktuellen Regelungen stehen die Aussagen für die Altverträge, die vor dem 31.12.2004 abgeschlossen wurden. Diese finden heute aber nur noch bei wenigen Arbeitnehmern Anwendung, da die neuen Regelungen aktuelle Steuereinsparungen ermöglichen.

    Die nachgelagerte Direktversicherung Besteuerung

    Die Beiträge zur Direktversicherung, die aktuell gezahlt … Weiterlesen...

    Als einer der fünf Durchführungswege für die betriebliche Altersvorsorge ist die Direktversicherung bekannt, die viele Vorteile bietet. So können jährlich bis zu vier Prozent der Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Rentenversicherung steuer- und sozialversicherungsfrei in die Direktversicherung eingezahlt werden. Noch einmal 1.800 Euro jährlich können steuerfrei eingezahlt werden. Allerdings müssen auf diesen Beitrag zur Direktversicherung … Weiterlesen...

     


    votre commentaire



    Suivre le flux RSS des articles
    Suivre le flux RSS des commentaires